Seminare 2018

Die Schritte in die innere Freiheit und Selbstbemächtigung

Voraussetzung für alle Seminare

1.0  Erkennungsseminar ( Voraussetzung)

       zurück in die eigene Wirklichkeit

-Glaubenssysteme

     -Was hält uns unnötig fest

-Selbstermächtigung

-Verstrickungen

-Nervensysteme

Seminarsentgeld: 350 Euro

2.0 Meister-Training:

zusätzlich aktivierung der Zirbeldrüse und deren einzelnen Zugänge zur Vernetzung der Nerven für zusätzliche Eigenschaften.
Aktivierung über den DMT-Raum.
Genaues Beschreiben der Beobachter ( Die sogenannten Götter die uns seit Ewigkeiten Begleiten und Formen)
Bewusstwerdung  Mindhacking und Zirbeldrüseninfiltrierung durch Mindcontrollmechanismen.
 

Jeder Zellkern einer menschlichen Zelle enthält die DNS – das Programm des Lebens. Diese Information reguliert die Funktion der Zellen und gibt das Erbmaterial von einer Generation zur anderen weiter. Die DNS steuert nicht nur die biologischen, sondern auch die psychologischen Prozesse im Körper. Die Gene tragen nicht nur physische Eigenschaften, die wir von den Eltern vererbt bekommen, sondern bestimmen auch unser Verhaltensmuster. Unsere Verhaltensweise gegenüber Mitmenschen, unsere Denkweise und Emotionen, unser Erfolg (oder Misserfolg) im Leben – all dies wird von unseren Genen bestimmt.

Bei diesem Meister-Training werden auf der energetischen Informationsebene fehlerhafte genetische Programme korrigiert.

Der menschliche Körper besitzt 46 DNS-Fäden, die in 23 Paaren angeordnet sind. Beim Training werden bei allen Teilnehmern die Fehler in den DNS-Fäden getestet und energetisch beseitigt.

Die DNS-Fäden kann man sich in Form einer in sich verdrehten Leiter mit Querbalken vorstellen, die den Code der DNS ausmachen. Sequenzen aus 3 Querbalken nennt man Codone. Es gibt 64 Varianten der Codone. Jedes Codon ist mit einem Computerchip vergleichbar und enthält Programme der menschlichen Möglichkeiten. Der Mensch verwendet aber nur 20 von den 64 Codonen. Das bedeutet, dass wir über ungeahnte Möglichkeiten verfügen, die wir nicht nutzen.

Die erste Aktivierung der DNS, die beim Training durchgeführt wird, wird die Arbeit der 44 unbenutzten Codone „einschalten“. Damit wird auch der Prozess der Verjüngung und Vervollkommnung des Organismus in Gang gesetzt.

Die zweite Aktivierung der DNS wird es ermöglichen, die neu geschaffene mehrsträngige DNS auf die anderen Zellen des Körper zu übertragen.

Unsere DNS enthält 12 Arten von Energien oder 12 DNS-Schichten. Dort kann man Informationen über den Menschen und seine Organe erhalten und die negativen Informationen beseitigen. Dort befindet sich auch die Information über unsere karmischen Programme und Blockaden. Während des Seminars wird eine energetische Reinigung und Korrektur der DNS-Ebenen durchgeführt.

Es wird auch eine praktische Arbeit zur energetischen Reinigung der Gene gemacht. Durch diese können Störungen in der Gesundheit, Beziehungen zu anderen Menschen, Psyche beseitigt werden.