Persönliches


Was mich über die Jahre als Heiler und die vielen Kunden und Ereignisse zu reflektieren gebracht haben ist, doch ein recht zwiespältiges Ergebnis aus allen Sichtrichtungen und Ereignissen.

Da wäre ja schonmal meine Arbeitsweise, die sich doch so unterscheidet mit vielen anderen, die so unterwegs sind mit ihren Ausbildungen und Meinungen.

Wäre da nicht der fahle Beigeschmack des verkannt Werdens. aber auch der großen Nachfrage und des Respektes vieler Kunden, zumindest derer die wirklich mitmachen und nicht nur Heilung und Energie abgraben wollen.

Heilung ist ein sehr umfangreicher körperlich struktureller universeller Prozess. was viele in ihrer Suche doch auch was dann diesen Zeitraum und das Geld was sie aufzubringen haben doch manchmal vergessen.

Aber auch diese recht unterschiedlichen Sichtweisen wie was zu erreichen ist. Nach ca. 13500 Behandlungen und sehr vielen Heilungen, begreife ich als Entität zumindest schonmal wie das gegenüber auch in seinen ergebenen Strukturen für seine eigene innere Natur entweder gewaltsam oder produktiv fremdgeht.